Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
(378/2012) Brennender Pkw verursacht 5 Kilometer Stau

(ots) - Freitag, 15. Juni 2012, 15:45 Uhr

Bundesautobahn 7, Fahrtrichtung Kassel, Km 269,9, Gemarkung Rosdorf

Rosdorf (el) - Während der Fahrt, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes gerät zunächst ein Reifen, dann der gesamte Pkw in Brand. Dem Fahrer gelingt es noch, sein Auto auf den Standstreifen zu lenken. Trotzdem musste, für die Dauer der Löscharbeiten, die Fahrtrichtung Süd voll gesperrt werden, Rückstau bis zu 5 Km. Ab 16:45 Uhr konnte der Verkehr wieder zweispurig an der Brandstelle vorbei geführt werden. Die drei Pkw-Insassen (Fahrer 22 Jahre aus Gotha, Beifahrer 32 Jahre aus Göttingen und eine 24-jährige Frau aus Göttingen) wurden mit Schock dem Uni-Klinikum Göttingen zugeführt. An dem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden, ca. 1.000 Euro. An der Fahrbahn, 20m² offenporiger Asphalt, entstand nach vorläufiger Schätzung ein Schaden von ca. 10.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
15. Juni 2012, 17:01
Autor