Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(237/2019) Apartment brennt in der Göttinger Innenstadt - 50 Jahre alter Bewohner erliegt schweren Brandverletzungen, Ursache des Feuers noch unklar

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Göttingen, Lange-Geismar-Straße Mittwoch, 3. April 2019, gegen 07.50 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - In einem Ein-Zimmer-Apartment im Hinterhaus eines Mehrfamilienhauses in der Langen-Geismar-Straße in Göttingen ist am Mittwochmorgen (03.04.19) aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Bewohner wurden gegen 07.50 Uhr durch ausgelöste Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und riefen die Feuerwehr.

Der 50 Jahre alte Mieter der brandbetroffenen Wohnung wurde von der alarmierten Feuerwehr während der Löscharbeiten nicht ansprechbar und mit lebensgefährlichen Brandverletzungen aufgefunden und sofort mit dem Rettungswagen in die Göttinger Uniklinik transportiert. Noch am Vormittag flog ihn ein Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Hannover. Hier verstarb der Göttinger am Mittag. Warum das Feuer ausbrach, ist noch nicht geklärt. Das brandbetroffene Apartment ist zurzeit unbewohnbar. Ermittler der Polizei Göttingen haben den Brandort für weitere Untersuchungen beschlagnahmt und versiegelt. Am Donnerstag wollen Experten des 1. Fachkommissariats die Wohnung begutachten.

Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Lange-Geismar-Straße gesperrt werden. Die Feuerwehr war mit rund 30 Kameraden im Einsatz. Die Schadenshöhe ist noch offen.

Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
03. April 2019, 15:22
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!