Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Drei auf einen Streich

(ots) - Die Bundespolizei nahm am Samstag an der Kodersdorfer Aral-Tankstelle einen 47-Jährigen fest. Nach dem Mann fahndete die Staatsanwaltschaft Mannheim mit drei Haftbefehlen gleichzeitig. Zwei dieser Haftbefehle waren ausgestellt worden, weil die wegen Betrugs angeordneten Geldstrafen nicht bezahlt wurden. Bei dem dritten Haftbefehl spielte ein offenes Ordnungsgeld die entscheidende Rolle. Weil auch am Samstag im Portemonnaie des gebürtigen Ukrainers die fälligen 1.935 Euro fehlten, wanderte er schließlich hinter Gitter.

Ort
Veröffentlicht
04. März 2013, 11:08
Autor