Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Audi A4 bleibt auf dem Sicherstellungsparkplatz stehen

(ots) - Unfreiwillig musste heute Morgen ein polnischer Fahrzeughalter seinen Audi A4 Avant auf dem Sicherstellungsparkplatz der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf stehen lassen. Bei der Überprüfung des ca. 10 Jahre alten Pkw stellte sich heraus, dass nahezu alle Typenschilder und Datenträger entfernt oder verändert worden waren. Zwar machte der Eigentümer glaubhaft, dass er den Audi vor ca. 2 Jahren rechtmäßig erworben hatte, dennoch ist die Identität des Autos mehr als zweifelhaft und muss zunächst geklärt werden.

Ort
Veröffentlicht
26. Oktober 2012, 10:02
Autor