Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit Personenschaden / Fahrzeugführer schwer verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Mittwoch, 06.03.2019, 17:15 Uhr, befuhr ein 62jähriger Niederländer mit seinem PKW die Neue Kranenburger Straße (B504) aus Richtung Goch kommend in Richtung Kranenburg. Zwischen der Niersbrücke und der Einmündung Lohdenweg kam er aus bisher nicht bekannten Gründen nach links auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden LKW aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Durch den Zusammenprall wurde der PKW-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle musste er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt und wurde an der Unfallstelle durch den polizeilichen Opferschutz betreut. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B504 bis 20:12 Uhr gesperrt werden. Nach erster Rückmeldung des Krankenhauses besteht derzeit trotz schwerer Verletzungen keine akute Lebensgefahr für den PKW-Fahrer. Die Unfallursachenforschung dauert an.

Ort
Veröffentlicht
06. März 2019, 19:16
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!