Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Tödlicher Verkehrsunfall

(ots) /- Am Samstag, 30.06.2018 um 18.11 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 1132, zwischen Römhild und Waldhaus ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Der 32-jährige Fahrer eines PKW Citroen sowie der 82-jährige Fahrer eines Krad Kawasaki befuhren beide die Landstraße von Römhild kommend in Richtung Waldhaus. Der PKW-Fahrer wollte nach links in einen Feldweg einfahren und übersah, dass sich im Überholvorgang befindliche Krad. Dieses fuhr in der Folge in die linke Seite des PKW. Der Kradfahrer stürzte und verstarb an der Unfallstelle. Der Fahrer des PKW wurde durch den Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 12.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Landstraße für drei Stunden voll gesperrt.

Ort
Veröffentlicht
30. Juni 2018, 20:01
Autor