Sag uns, was los ist:

Gustavsburg: Wohnungsdurchsuchung bei 25-jährigem Mann wegen des Verdachts des Rauschgifthandels

(ots) - Die Polizei hat mit Unterstützung eines Rauschgiftspürhundes und ausgestattet mit einem von der Staatsanwaltschaft Darmstadt beantragten Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts am Dienstagmorgen (6.5.2014) in der Darmstädter Landstraße die Wohnung eines wegen Rauschgifthandels unter Verdacht stehenden 25-jährigen Mannes durchsucht. Der bereits polizeibekannte Beschuldigte konnte zuvor im Treppenhaus festgenommen werden. Bei ihm wurden etwas über ein Gramm der Droge Crystal Meth und ein verbotenes Butterfly-Messer sichergestellt werden. Die Beamten konnten darüber hinaus weitere für das Verfahren bedeutsame Beweismittel sicherstellen. Die Ermittlungen dauern an. Wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz wurde ebenfalls Strafanzeige erstattet.

Ort
Veröffentlicht
07. Mai 2014, 11:51