Sag uns, was los ist:

Ginsheim-Gustavsburg: diebisches Trio räumt Regale aus/ teure Cremes und Zahnbürsten gestohlen

(ots) - Drei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag (30.4.) hochwertige Cremes und Aufstecksätze für elektronische Zahnbürsten aus den Regalen eines Einkaufsmarktes in der Adam-Opel-Straße geräumt und gestohlen. Die Bande stopfte kurz nach 15 Uhr die Beute in eine große weiße Plastiktüte und flüchtete aus dem Markt in Richtung einer Tankstelle. Die Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Der Wert der gestohlenen Ware steht nicht fest. Zwei der Langfinger werden wie folgt beschrieben: Einer ist etwa 25 Jahre alt und ungefähr 1,85 Meter groß und schlank. Er hat dunkle kurze Haare und trug eine dunkle Nylonjacke mit einer Schildmütze in den Farben beige und blau. Der andere ist etwa 1,90 Meter groß und hat schwarze Stoppelhaare sowie einen Drei-Tage-Bart. Er trug helle Jeans. Die Erscheinung des Mannes wurde als ungepflegt beschrieben. Wer Hinweise zu den Ladendieben geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Bischofsheim unter der Rufnummer 06144/ 96660 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
31. März 2011, 12:16
Autor
Rautenberg Media Redaktion