Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Radarwagen in Stadt und Landkreis unterwegs

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Die angekündigten Geschwindigkeitskontrollen wurden auch am 14. und 15.08. fortgesetzt. Am 14.08. wurden auf der L 320 in Vollbüttel zwischen 11:25 und 14:40 Uhr 569 Fahrzeuge in der 70er- Zone gemessen. Der Spitzenreiter war mit 97 km/h unterwegs. Ihn erwarten ein Bußgeld in Höhe von 80,00 EUR und 3 Punkte. Am 15.08. wurden die Geschwindigkeiten in Gifhorn im Bereich der Schulen am Lehmweg und dem II. Koppelweg überwacht. Im Lehmweg passierten zwischen 08:00 und 09:35 Uhr 103 Fahrzeuge die Messstelle im Bereich der Tempo-30-Zone. 14 Fahrzeugführer werden ein Verwarngeld bezahlen müssen und auf vier weitere kommt ein Bußgeld und Punkte zu. Die Spitzengeschwindigkeit war hier 58 km/h. 23 Verwarngelder und zwei Ordnungswirdrigkeitenanzeigen waren bedauerliches Ergebnis bei 158 gemessenen Fahrzeugen auf dem II. Koppelweg zwischen 11:00 und 12:36 Uhr. Die Polizei wird weitere Geschwindigkeitskontrollen insbesondere im Bereich von Schulen durchführen.

Ort
Veröffentlicht
16. August 2013, 09:47
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!