Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Gifhorner Polizei fasst vier Einbrecher

(ots) - Gifhorn, Im Heidland, Betriebsgelände LSW

12.09.2010, 04.30 Uhr

Gleich vier Einbrecher wurden von der Polizei am frühen

Sonntagmorgen in Gifhorn auf frischer Tat festgenommen. Die aus

Salzgitter stammenden Männer im Alter zwischen 19 und 22 Jahren

verschafften sich widerrechtlich Zutritt zum Betriebsgelände eines

Energieversorgungsunternehmens im Heidland. Hierbei wurden sie von

einem 65 Jahre alten Wachmann, der bei einer benachbarten Firma tätig

ist, beobachtet. Dieser alarmierte die Polizei, die kurze Zeit später

mit mehreren Streifenwagen anrückte und die vier Einbrecher

festnehmen konnte. Als Diebesgut hatten die jungen Männer 500

Wasseruhren zum Transport bereit gestellt. Drei der Tatverdächtigen

sind einschlägig vorbestraft. Nach ihren polizeilichen Vernehmungen,

in denen sie die Tat einräumten, wurden die Salzgitteraner nach Hause

entlassen. Ob sie eventuell für weitere Delikte in Frage kommen, muss

noch ermittelt werden.

Ort
Veröffentlicht
14. September 2010, 12:52
Autor