Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Dreiste Diebe bestehlen Autohändler

(ots) - Gifhorn, Celler Straße

18.11.2010, 13.05 Uhr

Dreiste Diebe entwendeten am Donnerstagmittag einen silbernen

Mercedes C 200 CDI im Wert von 25.000,- Euro vom Firmengelände eines

Mercedes-Händlers an der Celler Straße in Gifhorn. Die Täter ließen

sich von einem Angestellten den Schlüssel des Autos aushändigen, um

sich das Fahrzeug in Ruhe anzuschauen. Bei setzten sich hinein,

starteten den Motor und fuhren mit der Limousine, an der keine

Kennzeichen, wohl aber Werbeaufkleber des Autohauses, angebracht

waren, in Richtung Neubokel davon. Die Polizei leitete eine

Sofortfahndung ein, an der zahlreiche Streifenwagen aus dem gesamten

Kreisgebiet beteiligt waren. Die Suche nach dem Fahrzeug verlief aber

zunächst erfolglos. Zeugen hatten beobachtet, dass das gestohlene

Fahrzeug noch weiter in Richtung Wilsche fuhr, ehe sich die Spur

verlor. Von den Tätern liegt nur eine vage Beschreibung vor. Es soll

sich um zwei Osteuropäer handeln, von denen der eine ca. 2 Meter groß

und schlank, der andere deutlich kleiner und eher korpulent war.

Beide trugen Jeanshosen, einer eine hellbraune, der andere eine

schwarze Jacke. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in

Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Ort
Veröffentlicht
18. November 2010, 14:25
Autor