Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Versuchter Raubüberfall auf Fußgänger

(ots) - Bad Vilbel. Ein 25 jähriger Mann aus Rangsdorf wurde heute morgen, um 05:13 Uhr Opfer eines versuchten Raubüberfalls im Bad Vilbeler Stadtteil Dortelweil. Der bei seiner Tante zu Besuch befindliche Geschädigte befand sich auf dem Heimweg von einer S-Bahn Station, als er von einem bisher unbekannten männlichen Täter angehalten wurde. Dieser forderte unter Vorhalt eine Pistole die Herausgabe von Bargeld und Handy. Offensichtlich irritiert von dem forschen Auftreten des Bedrohten, ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete zu Fuß. Der Täter wird beschrieben als 16-30 Jahre alt, ca. 175 cm groß, normale Figur. Von der Bekleidung ist lediglich die Jeanshose bekannt, maskiert war er mit einem dunklen Schal.

Thomas Gaß

(Polizeiführer vom Dienst )

Ort
Veröffentlicht
06. August 2011, 08:45
Autor
Rautenberg Media Redaktion