Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Überfall auf Sparkasse - Zeuge ermöglicht Täterfestnahme

(ots) - Marburg

Ein besonnen und vorbildlich reagierender Zeuge ermöglichte der Polizei die Festnahme eines Mannes, der in der Frankfurter Straße maskiert und mit vorgehaltener Waffe die Sparkasse überfallen und 10610,00 EUR Bargeld erbeutet hatte. Die Polizei stellte die Maskierung, die Beute und die Waffe, eine Spielzeugpistole sicher. Am Donnerstag, 17. April, um 15.28 Uhr, ging die Alarmmeldung bei der Polizei ein, um 15.37 Uhr erfolgte die Festnahme. Der Zeuge hatte den Täter beim Verlassen der Bank gesehen und ihn in sicherer Entfernung und von ihm unbemerkt verfolgt. Über einen ständigen Handykontakt meldete er einen Wechsel der Oberbekleidung und den Standort und ermöglichte so schließlich die Festnahme des Täters. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen bislang polizeilich unbekannten 49-jährigen Mann aus dem Ebsdorfergrund. Hintergründe und Motiv seiner Tat sind nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Becker, PHK und PvD

Ort
Veröffentlicht
17. April 2014, 15:47
Autor