Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

-Abschlussmeldung - Hallenbadbrand in Gießen, Ringallee 24 ( seit 25.7., 02.00 Uhr )

(ots) - Die 46 in den Einsatz gebrachten Feuerwehrleute aus Gießen haben zwischenzeitlich den Brand unter Kontrolle bringen können. Vorbehaltlich der frühestens am Vormittag möglichen Begehnung des Brandortes, kann bei derzeitigem Erkenntnisstand, ein technischer Defekt im Saunabereich als brandursächlich angenommen werden. Der Sachschaden dürfte zwischen 50 und 100.000.-- Euro liegen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Jürgen Werner Polizeiführer vom Dienst

Ort
Veröffentlicht
25. Juli 2013, 01:23
Autor