Sag uns, was los ist:

(ots) /- Sinkende Einbruchszahlen sehen wir nicht als Grund uns auszuruhen. Die dunkle Jahreszeit steht bevor und überregional arbeitende Tätergruppen nutzen den Schutz der Dunkelheit, um in Ihr Zuhause einzudringen. Wir möchten, dass Sie sich in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Lassen Sie den Täter gar nicht erst die Möglichkeit in Ihr Zuhause einzudringen. Vom 24. bis 31. Oktober findet landesweit die diesjährige Aktionswoche "Riegel vor" gegen Wohnungseinbrüche statt. Wir wollen Ihnen in der kommenden Woche Fragen beantworten wie: Wie sicher ich meine Fenster und Fenstertüren? Wie sieht eine sichere Tür oder ein sicheres Fenster aus? Aus diesem Grund sind wir während der Aktionswoche in jeder Stadt des EN-Kreises (außer Witten) persönlich für Sie da und zeigen Ihnen, wie man sein Eigentum schützen kann. Den Start machen wir am 24.10.2018 in Hattingen. Auf dem Reschop-Carrè-Platz stehen wir Ihnen in der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr Frage und Antwort. Lassen sie sich von unseren Experten der Kriminalprävention individuell beraten. Auch Herr Landrat Olaf Schade wird bei der Auftaktveranstaltung als Behördenleiter der Polizei EN dabei sein und für sie bis 11:30 Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Die weiteren Termine sind auf der Homepage der Polizei EN unter diesem Link http://url.nrw/ZDm einzusehen. Jeder zweite Einbruch bleibt ein Versuch. Das ist ein Zeichen dafür, dass gute Sicherungen von Fenster und Türen funktionieren. Für weitere Fragen zum Thema "Prävention und Sicherheit" steht Ihnen das Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz zur Bürozeit unter der Rufnummer 02336-9166-2951 zur Verfügung. Selbstverständlich ist jede Beratung kostenlos!
mehr 
KOMMENDE VERANSTALTUNGEN
In dieser Kategorie sind noch keine Veranstaltungen vorhanden. Lege jetzt eine VERANSTALTUNG an.