Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Person hinter verschlossener Wohnungstür

(ots) - Am Freitag, den 07.03.2014 um 12:30 Uhr, wurde die Feuerwehr Gevelsberg mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug in die Haßlinghauser Str. gerufen. Drei Mitarbeiter der hauptamtlichen Wache rückten aus, um für den Rettungsdienst eine Wohnungstür zu öffnen, hinter der sich eine erkrankte Person befand. Nach öffnen der Tür wurde die Person von Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Der Einsatz dauerte 25 Minuten.

Ort
Veröffentlicht
07. März 2014, 14:11
Autor
Rautenberg Media Redaktion