Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Erneut Sirenenalarm in Gevelsberg.

(ots) /- Im Anger hatte in einer Wohnung ein Rauchmelder ausgelöst. Was war geschehen. Ein Bewohner hatte beim Verlassen seiner Wohnung vergessen den Küchenherd auszuschalten. Auf dem Herd stand jedoch noch ein Topf mit Inhalt. Es breitete sich Rauch aus welcher letztendlich zur Auslösung des Rauchmelders führte. Die Hauptwache der Feuerwehr war zuerst am Einsatzort und konnte schnell Entwarnung geben. Die drei alarmierten Löschzüge brauchten somit nicht ausrücken. Der Bewohner hatte bereits selbstständig den Topf vom Herd genommen. Die Wohnung wurde belüftet. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig. Wieder einmal hat sich gezeigt, wie wichtig Rauchmelder sind. Der Einsatz dauerte von 17:45 bis 18:15 Uhr.

Ort
Veröffentlicht
26. April 2018, 16:58
Autor