Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Geseke - Einbrüche in Schuhgeschäft und Autohandel

(ots) - In der Nacht zum heutigen Donnerstag wurde bei

Deichmann in der Bachstraße und Hunkemöller an der Bürener Straße

eingebrochen.

In das Lager des Schuhgeschäftes gelangten die Täter von der

Rückseite am Teich. Sie drehten gewaltsam den Schließzylinder der Tür

zum Lager ab und konnten dann eindringen. Entwendet wurden

Kinderschuhe, Badeschlappen und ein Rucksack, der vermutlich zum

Abtransport der Schuhe diente. Der Wert der Beute beträgt etwa 250,-

Euro.

In das Werkstattgebäude des Autohandels kamen die Einbrecher nachdem

sie an der Südseite ein Küchenfenster aufgehebelt hatten. Aus dem

Ausstellungs- und Bürobereich wurden vier Computer mit

Flachbildschirmen entwendet. Offensichtlich wurden diese Gegenstände

dann durch die Toilettenfenster nach draußen gereicht.

Zu beiden Einbrüchen hofft die Kripo auf Hinweise von Zeugen. Wer im

Bereich des Teichs oder der Bürener Straße/Alter Schützenweg

verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollte sich unter Telefon

02941-91000 melden. (ws)

Ort
Veröffentlicht
05. November 2009, 10:37
Autor
Rautenberg Media Redaktion