Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Gescher - Unfallfahrer stand unter Alkohol und Drogen

(ots) - (pl) Am Samstagabend befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Gescher gegen 22.10 Uhr die Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Stadtlohner Straße. In Höhe des Parkplatzes zum Friedhof verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte über die Gegenfahrbahn. Dort prallte der Pkw gegen einen Ampelmast und eine Straßenlaterne. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Zeugen informierten die Polizei. Bis zum Eintreffen der Beamten hatte der 29-Jährige den beschädigten Wagen auf den Parkplatz geschoben und war davongelaufen. Die Beamten stoppten den 29-Jährigen auf dem Konrad-Adenauer-Ring. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann aus Gescher nicht ganz nüchtern am Lenkrad gesessen hatte. Auch ein Drogentest verlief positiv. Auf der Polizeiwache musste der Unfallfahrer zwei Blutproben über sich ergehen lassen. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

Ort
Veröffentlicht
08. September 2013, 12:11
Autor
Unserort Redaktion