Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kampfmittel im Rhein aufgefunden

(ots) - Am 10.11.15 wurde gegen 13.45 Uhr im Rahmen von Baggerarbeiten in Gernsheim, am rechten Rheinufer (bei Rhein-Km 461,500) ein 20mm - Flakgeschütz geborgen. Über den Kampfmittelräumdienst des RP Darmstadt wurde die Abholung des Fundes veranlasst. Die Schifffahrt wurde hierbei nicht beeinträchtigt. Absperrmaßnahmen waren ebenfalls nicht erforderlich.

Ort
Veröffentlicht
10. November 2015, 17:07
Autor