Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kreis Germersheim - Wegen Unwetter ausgerückt

(ots) /- Dreimal musste die Polizei Germersheim wegen des Unwetters in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im nördlichen Landkreis Germersheim ausrücken. Im Stadtgebiet Germersheim war eine Mülltonne gegen ein geparktes Fahrzeug gestoßen und hatte entsprechende Kratzer am Fahrzeug verursacht. Des Weiteren mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr einen umgestürzten Baum in der Glacisstraße entfernen. Zudem stand die Landstraße 507 zwischen Weingarten und Schwegenheim unter Wasser, so dass sie durch die Polizei und die Straßenmeisterei zwischen 3 bis 6 Uhr gesperrt wurde. Zu Personen- beziehungsweise größeren Sachschäden kam es nicht.

Ort
Veröffentlicht
01. Juni 2018, 09:51