Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verletzter Fußgänger flüchtete nach Verkehrsunfall.

(ots) - Am Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der Bismarckstraße im Ortsteil Bulmke-Hüllen ein Verkehrsunfall. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei fuhr eine 18-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Pkw die Bismarckstraße in südlicher Richtung. An der Kreuzung Hohenzollernstraße beabsichtigte sie nach Links abzubiegen. Da die dortige Ampel Gelblicht anzeigte, bremste sie ihr Fahrzeug ab. Plötzlich lief eine unbekannte Person von der rechten Fahrbahnseite auf die Straße und stieß mit dem Pkw zusammen. Hierdurch stürzte der Fußgänger und kam zu Fall. Trotz seiner Verletzung stand dieser auf und entfernte sich humpelnd in Richtung Hohenzollernstraße. Die Person wird wie folgt beschrieben: ca.18-20 Jahre alt; insgesamt sportlich bekleidet (Kapuzenpulli). Die Person wird gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0209-365/6231 oder -8240 zu melden.

( S. Dahremöller )

Ort
Veröffentlicht
28. April 2011, 08:53
Autor
Rautenberg Media Redaktion