Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit Trunkenheit in Buer

(ots) - Am gestrigen Sonntagabend gegen 22:40 Uhr befuhr ein 46-jähriger PKW-Fahrer aus Dorsten die Kurt-Schumacher-Straße in nördlicher Richtung und wollte an der Einmündung Schernerweg geradeaus in den Tunnel zur Vinckestraße fahren. Die Ampelanlage zeigte für ihn Grün. Zur gleichen Zeit befuhr ein 24-jähriger Bus-Fahrer die Kurt-Schumacher-Straße in südlicher Fahrtrichtung und wollte an der Einmündung Schernerweg nach links abbiegen. Zunächst hielt er an der roten Ampel an. Nach kurzer Zeit wechselte die Ampel auf Grün und der Bus-Fahrer bog in den Schernerweg ab. Im Kreuzungsbereich stieß der 24-Jährige dann mit dem PKW-Fahrer zusammen. Beide Fahrer gaben bei Unfallaufnahme an, bei Grün in die Einmündung eingefahren zu sein. Der PWK war nicht mehr fahrbereit. Ein Alkoholtest ergab bei dem 46-jährigen PKW-Fahrer einen Wert von 0,48 Promille. Ein Arzt entnahm im in der Wache eine Blutprobe. Die Beamten stellten den Führerschein sicher. (K.Zogalla)

Ort
Veröffentlicht
01. Juni 2015, 12:32
Autor