Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit Personenschaden, beteiligtes Fahrzeug war zuvor gestohlen worden

(ots) - Samstag, 07.11.15, 06:23h, Gelsenkirchen-Scholven, Scheideweg

Aus bisher ungeklärten Gründen kam der 21-jährige und aus Oberhausen stammende Fahrer eines Kleintransporters von der Fahrbahn des Scheidewegs ab und prallte hier gegen einen geparkten Pkw. Der Fahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste einem Krankenhaus zugeführt werden. Es entstand zudem ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro.

Ob zuvor Alkohol oder Drogen konsumiert worden waren, wird derzeit noch überprüft. Der Fahrer war nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis.

Im Zuge der Ermittlungen konnte dann festgestellt werden, dass das Fahrzeug unmittelbar vor dem Unfall in Gladbeck gestohlen worden war, hier war es offenbar ebenfalls zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung dieses Fahrzeugs gekommen.

Ort
Veröffentlicht
08. November 2015, 09:10
Autor