Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Unbekannter Täter bedrohte Verkäuferinnen mit Elektroschocker.

(ots) - Am gestrigen Abend gegen 20:10 Uhr

überfiel ein bislang unbekannter Täter die Fressnapf-Filiale Am

Dördelmannshof 7 im Ortsteil Ückendorf. Nach den bisherigen

Erkenntnissen der Polizei wartete der Täter bis das Geschäft

geschlossen wurde. Anschließend brach er eine Seitentür auf und

betrat direkt das Büro. Hier bedrohte er die Verkäuferinnen (29 und

30 Jahre alt) mit einem Elektroschocker und forderte die Herausgabe

des Bargeldes. Die völlig verängstigten Angestellten verstauten das

vorhandene Bargeld in einer,vom Täter mitgeführten, gelben

Plastiktüte mit der Aufschrift "Gatenbröcker" .Der Täter flüchtete

mit der Beute in unbekannte Richtung. Beschreibung: ca.25 Jahre alt,

ca. 170 cm groß, schlank, sportlich, hellhäutig, blaue Augen, blonde

Wimpern, trug einen schwarz/weißen "Palästinenserschal" über Mund und

Nase, einen dunklen Kapuzenpullover und gelbe Handschuhe mit

schwarzen Noppen.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen, die verdächtige

Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise auf den Täter

geben können, werden gebeten sich unter 0209/ 365-8112 oder -8240 bei

der Polizei zu melden.

(S. Dahremöller)

Ort
Veröffentlicht
11. November 2010, 09:54
Autor