Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Unbekannte Täter entwenden 1000 Meter Kupferkabel.

(ots) - Die Zeit von Donnerstag ( 18:00 Uhr ) bis

Freitagmorgen gegen 07:00 Uhr nutzten bislang unbekannte Täter, um an

der Ufertrasse der Emscher

( Willy-Brandt-Allee / Münsterstraße ) mehrere Meter Kupferkabel zu

entwenden. Zur Zeit werden die dort verlegten Fernwärmerohre durch

eine Firma gewartet. Heute früh stellte ein Verantwortlicher fest,

dass zwei Stahlcontainer auf dem Baustellengelände aufgebrochen

waren. Aus den Containern fehlten 20 Rollen Kabel mit einer Länge von

jeweils 50 Metern. Zudem durchtrennten der oder die Täter auf einer

Gesamtlänge von ca. einem Kilometer an unterschiedlichsten Stellen

mehrere Kabel und entwendeten diese. Die Polizei sucht Zeugen, die in

dem genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Hinweise bitte an die Polizei unter 0209/ 365-8112 oder-8240.

( S. Dahremöller )

Ort
Veröffentlicht
06. August 2010, 10:38
Autor