Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Täter nach versuchtem Pkw-Einbruch gestellt

(ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 03:15 Uhr weckte einen 33-jährigen Gelsenkirchener ein lautes klirrendes Geräusch auf der Adlerstraße in Horst. Aus einem Fenster seiner Wohnung erblickte er zwei Männer, die um einen am Straßenrand geparkten roten Transporter schlichen. Schließlich beugte sich einer der beiden Unbekannten mit dem Oberkörper ins Fahrzeuginnere. Der Zeuge verständigte die Polizei, während sich die beiden Männer zeitgleich in unbekannte Richtung entfernten. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass bei dem Transporter eine Seitenscheibe eingeschlagen war und leiteten umgehend eine Fahndung nach den Flüchtigen ein. Eine Streifenwagenbesatzung traf zwei Männer in Tatortnähe an, auf die die Beschreibung des Zeugen zutraf. Die Beamten kontrollierten die beiden Gelsenkirchener. Diese gaben an, sie seien nach einem Besuch auf dem Heimweg. Die Beiden erwartet ein Strafverfahren.

Ort
Veröffentlicht
26. Oktober 2015, 12:09
Autor