Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Räuberische Erpressung

(ots) - Freitag, 18. Februar 2011, 15:28 Uhr

Die Tatverdächtigen ( 18 + 24 J. ) bedrohten die beiden 14-jährigen Geschädigten nach deren Angaben mit einem Messer und forderten von ihnen die Herausgabe der Wertsachen. Nachdem einer der Jungen sein Handy übergeben hatte, entfernten sich beide Personen. Sie konnten im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen im Bereich Pantaleonshof angetroffen werden. Beide bestritten die Tat. Eine Durchsuchung der Personen verlief negativ. Sie wurden vorläufig festgenommen und der Kriminalwache zugeführt.

Ort
Veröffentlicht
20. Februar 2011, 08:19
Autor