Veröffentlicht
22. Februar 2016, 08:40
Polizei Gelsenkirchen
Polizei Gelsenkirchen
Abonnenten: 1

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

(ots) - Ein 57-jähriger Gelsenkirchener war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Emil-Zimmermann-Allee in Richtung Cranger Straße unterwegs. Als er die Einmündung der Heistraße überqueren wollte, wurde er von einem Pkw erfasst. Die 56-jährige Pkw-Fahrerin aus Gelsenkirchen bog von der Heistraße nach links auf die Emil-Zimmermann-Allee ab und übersah dabei offensichtlich den Fahrradfahrer. Dieser musste mit erheblichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Kommentieren
Diese Funktion steht nur eingeloggten Usern zur Verfügung! Jetzt einloggen!
Teilen
Veröffentlicht
22. Februar 2016, 08:40
Polizei Gelsenkirchen
Polizei Gelsenkirchen
Abonnenten: 1