Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und versuchtem Comput

(ots) - Am 22. Oktober 2010 wurde eine Frau am Essener Hauptbahnhof Opfer eines Diebstahls. Ein bislang unbekannter Täter stahl die Geldbörse aus ihrer Handtasche. Darin befand sich u.a. ihre EC-Karte. Mit der inzwischen gesperrten Karte versuchte die bislang unbekannte Person am 30.10.2010 an einem Geldautomaten der Volksbank in Gelsenkirchen-Buer Bargeld abzuheben. Die Videoanlage der Volksbank zeichnete den Vorgang auf. Das Amtsgericht Essen hat jetzt die Fotos zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Täter und/oder dessen Aufenthalt machen? Sachdienliche Hinweise bitte unter 0209/365-7212 oder -8240/Kriminalwache.

( S. Dahremöller )

Ort
Veröffentlicht
11. März 2011, 08:00