Veröffentlicht
09. April 2019, 11:17
Polizei Gelsenkirchen
Polizei Gelsenkirchen
Abonnenten: 1

Nach Bedrohung ins Gewahrsam

(ots) /- Montag, 08.04.2019, gegen 10:30 Uhr, eskalierten zivilrechtliche Streitigkeiten in Bulmke-Hüllen. Ein 55-jähriger Gelsenkirchener bedrohte vor einem Haus auf der Freytagstraße eine 25-jährige und eine 41-jährige Frau mit einer PTB-Waffe. Anschließend begab er sich wieder ins Haus und dort in seine Wohnung. Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen den aufgebrachten 55-Jährigen in seiner Wohnung in Gewahrsam und stellten die PTB-Waffe sicher. Nachdem er sich beruhigt hatte, konnte der 55-Jährige den Heimweg antreten. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
09. April 2019, 11:17
Polizei Gelsenkirchen
Polizei Gelsenkirchen
Abonnenten: 1