Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Mutige Seniorin wehrt sich erfolgreich

(ots) - Am Sonntagnachmittag, gegen 14:15 Uhr war eine 84-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Rollator auf dem Laarmannshof im Ortsteil Feldmark unterwegs. Zwei Männer griffen sie dort an und versuchten ihr die Handtasche zu entreißen, welche sie über der Schulter trug. Sie klammerte sich an die Tasche, worauf einer der Männer sie zu Boden stieß. Auch hier ließ die 84-Jährige die Tasche nicht los, so dass die Täter ohne Beute über die Boniverstraße in Richtung Hans-Böckler-Allee flüchteten. Die Seniorin erlitt bei dem Sturz leichte Verletzungen. Eine 30-jährige Gelsenkirchenerin beobachtete die Tat und konnte die Täter wie folgt beschreiben: 1. Täter: deutscher Herkunft, graue Jogginghose, zweifarbige Jacke (grau-blau oder schwarz-blau), Brille, roter Rucksack. 2. Täter: südländischer Herkunft, schwarze Jacke, schwarze Hose, schwarze Mütze, schwarzes Fahrrad. Die Polizei fragt nun: Wer kann Angaben zu den hier beschriebenen verdächtigen Personen oder zum Tatgeschehen machen? Sachdienliche Hinweise bitte unter 0209/365-8112 oder - 8240/Kriminalwache (T.S.)

Ort
Veröffentlicht
07. April 2014, 08:27
Autor