Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Mehrere Laubenaufbrüche in Bismarck

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Im Zeitraum von Dienstag, 3. Dezember, 11 Uhr bis Donnerstag, 5. Dezember 2019, gegen 12 Uhr, kam es zu mehreren Laubenaufbrüchen in einer Kleingartenanlage am Trinenkamp. Unbekannte Täter brachen in insgesamt fünf Lauben ein. Zusätzlich wurden aus einem Lagerraum des Kleingartenvereins diverse hochwertige elektronische Gartengeräte entwendet. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall und/oder flüchtigen Tätern geben können. Bitte melden Sie sich unter 0209/365-8110 (KK 21) oder -8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Yvonne Shirazi Adl Telefon: 0209/365-2014 E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4460633 OTS: Polizei Gelsenkirchen

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2019, 09:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp