Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kinder randalierten in Straßenbahn.

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Montagnachmittag gegen 14:00 Uhr beschädigten ein 12- und ein 14-jähriger Junge aus Gelsenkirchen das Inventar einer Straßenbahn im Bereich der Kurt-Schumacher-Straße. Fahrgäste hatten beobachtet wie die beiden Jungen mutwillig zwei Sitzkissen herausgerissen und diese anschließend aus dem Fenster geworfen hatten. Die Zeugen informierten den Straßenbahnfahrer, der wiederum die Polizei alarmierte. Als die Beamten an einer Haltestelle eintrafen, hatte der 12-Jährige bereits das Weite gesucht. Der 14-Jährige gab die Tat sofort zu. Gegenüber den Polizisten sagte er, dass er doch eigentlich keinen Unsinn mehr machen wollte, da er nun doch mit 14 Jahren für seine Taten bestraft werden könnte. Der Vater des Jungen holte ihn wenig später von der Polizeiwache ab. (G. Hesse)

Ort
Veröffentlicht
13. September 2011, 09:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp