Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Hausbewohner erwischte Fahrraddiebin.

(ots) - Am Montagmittag erwischte ein Hausbewohner eine Fahrraddiebin an der Breddestraße in Buer auf frischer Tat. Gegen 14:00 Uhr kam die 21-Jährige ihm aus dem Keller entgegen. Dabei trug sie sein Fahrrad und eine Tüte mit seinem Kaffee und seinem Computerzubehör mit sich. Daraufhin hielt er sie gemeinsam mit anderen Mitbewohnern bis zum Eintreffen der Polizei fest. Da die Frau keine Ausweispapiere vorzeigen konnte, nahmen die Beamten sie zur Personalienüberprüfung mit zur Wache. Bei ihrer Durchsuchung entdeckten sie Aufbruchwerkzeug und Drogenutensilien. Die BTM- Konsumentin räumte die Einnahme von Drogen ein. Die 21-Jährige gab an, dass sie grundsätzlich ohne festen Wohnsitz sei. Sie wurde vorläufig festgenommen und ins Gewahrsam gebracht. In ihrer heutigen Vernehmung hatte sie für das aufgefundene Diebesgut und die Drogen einige Erklärungen parat. Diese nahm ihr der ermittelnde Beamte aber nicht ab. In der Vergangenheit ist sie wegen gleichgelagerter Delikte bereits mehrfach in Erscheinung getreten. Nach Rücksprache mit der Justiz wurde sie entlassen. (S. Dahremöller)

Ort
Veröffentlicht
31. Juli 2012, 12:59
Autor