Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Gesuchter hatte fünf Haftbefehle offen.

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Eine Polizeistreife kontrollierte am Mittwochmorgen gegen 05.30 Uhr am Hauptbahnhof eine verdächtige, männliche Person (24 J.). Bei Überprüfung ihrer Personalien stellten die Beamten fest, dass gegen ihn insgesamt fünf Haftbefehle aus Nordrhein-Westfalen vorlagen. Sie nahmen ihn fest. In drei Haftbefehlen wurde er zur Strafvollstreckung von insgesamt mehr als einem Jahr Freiheitsstrafe aufgrund begangener Eigentumsdelikte gesucht. In zwei Haftbefehlen suchten die Justizbehörden den 24-Jährigen zur Untersuchungshaft wegen Diebstahls und Wohnungseinbruchs. Die Beamten fanden bei ihm noch einen Pkw - Schlüssel und im Parkhaus das dazugehörige Fahrzeug, einen Seat. Dieses hatte er am letzten Montag in Ingolstadt unterschlagen. Das Fahrzeug stellten sie sicher. Den Festgenommenen brachten sie am Mittwochvormittag in die JVA Gelsenkirchen. Die Ermittlungen dauern an. (K. Kordts)

Ort
Veröffentlicht
04. April 2012, 08:53
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!