Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Gefährliche Körperverletzung - 4 Täter gestellt

(ots) - Am Samstag, 06.11.2010,

09:15 Uhr, tauchten plötzlich vier männliche Personen an der

Wohnanschrift eines 31-jährigen Gelsenkircheners an der Bornstraße

auf, um mit ihm über die Begleichung angeblicher Altschulden zu

"reden". Als der angebliche Schuldner sich darauf nicht einließ,

prügelten die vier Tatverdächtigen im Alter von 26 bis 31 Jahren auf

ihr Opfer ein und fügten ihm dabei Gesichtsverletzungen zu.

Anschließend flüchteten sie, konnten im Zuge der Fahndungsmaßnahmen

jedoch in Tatortnähe gestellt werden. Da sie sämtlich unter

erheblicher Alkoholeinwirkung standen, ließen ihnen die

Polizeibeamten auf richterliche Anordnung Blutproben entnehmen,

verbrachten sie ins Polizeigewahrsam der Wache Süd und fertigten

Strafanzeigen. Nach Ausnüchterung wurden alle Tatverdächtigen auf

freien Fuß gesetzt.

Ort
Veröffentlicht
07. November 2010, 06:35