Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbruch in eine Lagerhalle

(ots) - Unbekannte Täter lösten am Freitag, dem 11.02.2011, gegen 23:15 Uhr, einen Alarm aus, als sie in ein Firmengelände an der Hochkampstraße in Gelsenkirchen-Schalke-Nord eindrangen. Nachdem Mitarbeiter eines Wachdiensts dort mehrere Personen beobachteten, benachrichtigten sie die Polizei. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten drei männliche Personen im Alter von 24, 27 und 29 Jahren in Tatortnähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden, die in Verdacht stehen, den Einbruch begangen zu haben. Sie wurden zunächst dem Polizeigewahrsam zugeführt und nach Vernehmung im Laufe des Samstags wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an. Bei der Überprüfung des Firmengeländes wurde festgestellt, dass ca. 40 Fahrzeugbatterien zum Abtransport bereitgestellt waren. (P. Fensch)

Ort
Veröffentlicht
13. Februar 2011, 07:19
Autor