Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbrecher auf frischer Tat erwischt.

(ots) - Am Dienstagnachmittag gegen 15:00 Uhr erwischte eine Lehrerin des Max-Planck-Gymnasiums an der Goldbergstraße in Buer einen Dieb auf frischer Tat. Sie betrat gerade die Physikräume, nahm ein fremdartiges Geräusch wahr und schaute nach, was die Ursache dafür war. Eine männliche Person kletterte aus einem Fenster, rannte über die Grünfläche zunächst in Richtung Ostring und flüchtete in den Stadtwald. Beim Hinausklettern ließ der Dieb eine Plastiktasche (Fa. Tchibo) fallen. Darin befanden sich drei Notebooks, die er zuvor aus den Schulräumen gestohlen hatte. Mit 5 weiteren Notebooks im Rucksack flüchtete er dann. Beschreibung des Täters: ca. 17 - 18 J., ca. 175 cm groß, dunkle Haare, schlanke Statur, bekleidet mit einer Kapuzenjacke, Jeans und Turnschuhen (mit roter Sohle), trug einen Rucksack. Die Polizei fragt: Wer hat zur fraglichen Zeit eine solche Person rund um den Tatort gesehen und kann Angaben dazu machen? Sachdienliche Hinweise bitte an 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache. (G. Hesse)

Ort
Veröffentlicht
06. April 2011, 12:21
Autor