Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Dreister Versuch eines Diebestahls in Bismarck

(ots) /- Am frühen Montagmorgen beobachtete der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma zwei Personen, die auf der Johannes-Rau-Allee in Bismarck mit Hilfe von Einkaufswagen eine Vielzahl von Gartenmöbel transportierten. Bei der Kontrolle der beiden Männer (22 und 31 Jahre) aus Gelsenkirchen stellten die alarmierten Polizeibeamten fest, dass sich an den Gartenmöbeln noch die Etikettierungen eines nahegelegenen Möbelgeschäftes befanden. Der 31Jährige gab an, dass er die Möbel käuflich erworben hätte und diese nun zu seiner neuen Wohnanschrift bringen wollte.Die Einkaufswagen hätte ihm das Möbelhaus dafür zur Verfügung gestellt. Da sich der Verdacht einer Straftat erhärtete, beschlagnahmten die Beamten sowohl die Einkaufswagen als auch die Gartenmöbel und leiteten ein Strafverfahren ein.

Ort
Veröffentlicht
11. Juni 2018, 10:11
Autor