Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

24-jährige Radfahrerin vom Pkw erfasst. Frau fuhr entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung

(ots) - Am Mittwochmorgen ereignete sich im Einmündungsbereich der Polsumer Straße/ Xantener Straße im Ortsteil Scholven ein Verkehrsunfall, bei dem eine 24-jährige Frau aus Bochum schwer verletzt wurde. Gegen 07:50 Uhr befuhr ein 38-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Pkw die Xantener Straße in nordöstlicher Richtung und beabsichtigte an der Einmündung zur Feldhauser Straße nach rechts abzubiegen. Hier übersah er die von rechts kommende Fahrradfahrerin auf dem Radweg. Trotz einer sofortigen Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde auf die Motorhaube aufgeladen und anschließend zu Boden geschleudert. Nach der Erstversorgung am Unfallort brachte ein Rettungswagen die Bochumerin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht.

Ort
Veröffentlicht
15. Februar 2012, 10:11
Autor