Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

19-jährige Fußgängerin übersieht Straßenbahn.

(ots) - Am Donnerstagmittag ereignete sich auf der Goldbergstraße in Buer ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer 19-jährigen Fußgängerin aus Bottrop. Nach den Angaben von Zeugen beabsichtigte die junge Frau gemeinsam mit einer größeren Personengruppe die Goldbergstraße in Höhe der Urnenfeldstraße zu überqueren. Zur gleichen Zeit näherte sich langsam rollend die Straßenbahn von der dortigen Endstelle der Linie 302 zur Haltestelle. Obwohl alle anderen Personen stehen blieben, setzte die Bottroperin ihren Weg fort. Sie wurde von der vorderen Seite des Triebwagens erfasst und zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht derzeit nicht.(S.D)

Ort
Veröffentlicht
20. Dezember 2013, 09:52
Autor