Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

(ots) /- Am Sonntag, 17.06.2018 um 05:04 Uhr, befuhr ein 18-jährige Mann aus Neukirchen-Vluyn mit einem VW Caddy die Beerenbrouckstraße (L89) in Geldern von der Weseler Straße (B58) kommend, in Fahrtrichtung Geldern-Kapellen. Auf Höhe der Einmündung Neymannsweg kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Durch den Aufprall überschlug sich der Pkw mehrmals und kam im gegenüberliegenden Grünstreifen auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer wurde schwer verletzt dem Krankenhaus Geldern zugeführt. Der polizeiliche Opferschutz übernahm die Benachrichtigung der Angehörigen. Die Beerenbrouckstraße (L89) war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf ca. 300000 Euro geschätzt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei Geldern unter Telefon 02823-1250 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
17. Juni 2018, 07:15
Autor