Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Zwei Personen nach Verkehrsunfall schwerer verletzt als zunächst angenommen / Zeugen gesucht

(ots) /- Am 16. Januar (Dienstag) ereignete sich gegen 10.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 81-jähriger Mann aus Baesweiler, seine 64-jährige Beifahrerin und ein 91-jähriger Autofahrer aus Geilenkirchen verletzt wurden. Wir informierten darüber mit Nachtrag zum Polizeibericht Nr. 016 vom 16. Januar 2018.

Entgegen erster Mitteilungen, dass alle drei Personen nur leichte Blessuren erlitten hatten, trugen die beiden Autofahrer jedoch schwerere Verletzungen davon, so dass sie stationär im Krankenhaus verbleiben mussten. Nur die 64-Jährige konnte nach Hause entlassen werden.

Zur Klärung des Unfallgeschehens an der Einmündung Jülicher Straße / Dürener Straße zur Bundesstraße 56 sucht die Polizei noch Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Ort
Veröffentlicht
17. Januar 2018, 12:00
Autor
Unserort Redaktion