Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Gaggenau - Streitigkeiten

(ots) /- Ersten Ermittlungen nach waren die Rauchgewohnheiten eines 18-jährigen Bewohners einer Flüchtlingsunterkunft in der Murgtalstraße am Montagabend der Grund dafür, dass dieser die Beamten des Polizeireviers Gaggenau alarmierte. Einem 25-jährigen Mitbewohner missfiel der Zigarettenrauch in geschlossenen Räumen, weshalb es zu einem Streit zwischen beiden jungen Männern gekommen war. Den hinzugerufenen Ordnungshütern gelang es kurz nach 21 Uhr die Gemüter zu beruhigen. Zu Straftaten kam es nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

/ya

Ort
Veröffentlicht
26. Juni 2018, 10:03
Autor