Sag uns, was los ist:

(ots) Fahrräder im Wert von rund 23.000 Euro entwendet HILDERS. Bislang unbekannte Einbrecher waren in der Nacht zu Dienstag (12.11.) in der Bahnhofstraße aktiv. Aus dem Verkaufsraum eines Fahrradladens entwendeten die Täter zehn Fahrräder im Wert von rund 23.000 Euro und geringe Summen Bargeld. Um in die Räumlichkeiten zu gelangen, schlugen sie eine Schaufensterscheibe ein. Zum Abtransport des Diebesguts nutzten sie vermutlich ein größeres Fahrzeug. Der Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro. In der gleichen Nacht hebelten Unbekannte auf dem Nachbargrundstück einen Baucontainer auf und entwendeten daraus zwei Gasheizstrahler der Marke "Laminox" im Wert von rund 350 Euro. Nach derzeitigem Erkenntnisstand erscheint ein Tatzusammenhang möglich. Die Kriminalpolizei sucht daher Zeugen, die in der Nacht zu Dienstag im Bereich der Bahnhofstraße verdächtigte Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweis auf die Täter geben können. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Hochwertige Mobiltelefone aus Telefonladen entwendet FULDA. Am Dienstagmittag (12.11.) entwendeten Unbekannte aus einem Telefonladen in der Bahnhofstraße zwei hochwertige Mobiltelefone "Apple iPhone" im Gesamtwert von rund 2.200 Euro. Gegen 11:35 Uhr betraten zwei Männer das Geschäft und zeigten Interesse an Telefonen. Als sich der Verkäufer für einen kurzen Zeitraum in einen Lagerraum begab, entwendeten die Täter zwei iPhone aus der Auslage und rannten in ein gegenüberliegendes Parkhaus. Einer der Männer ist zwischen 25-30 Jahre alt, circa 170 bis 180 cm groß und trug einen Drei-Tage-Bart. Er sprach gebrochenes deutsch und war dunkel gekleidet. Am Kopf trug er eine Wollmütze. Der zweite Mann ist 25 und 35 Jahre alt und circa 165 bis 175 cm groß. Er hatte einen Henriquatre-Bart. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Dominik Möller, Pressestelle
mehr