Sag uns, was los ist:

(ots) /- Wohnungseinbruch HOSENFELD - In ein Wohnhaus in der Straße "Am Berg" in Blankenau brachen Unbekannte am Freitagabend (29.12.), zwischen 18:30 Uhr und kurz nach Mitternacht, ein. Die Täter hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangten auf diesem Weg in das Gebäude. Drinnen durchsuchten sie die Räume und stahlen mehrere hundert Euro Bargeld sowie zwei Armbanduhren. Der Sachschaden beträgt rund 300 Euro. Drei Leichtverletzte nach Schlägerei FULDA - Bei einer Schlägerei in der Kanalstraße wurden am frühen Morgen des Neujahrstages, gegen 06:30 Uhr, drei Männer aus Bad Salzschlirf, Gersfeld und Fulda verletzt. Nach eigenen Angaben wollten die drei Geschädigten im Alter zwischen 20 und 21 Jahren einer Frau zu Hilfe kommen, die auf der Straße vor einer Gaststätte von einem anderen Mann belästigt worden war. Daraufhin seien sie von dem Belästiger und vier oder fünf seiner Begleiter umgestoßen und geschlagen worden. Anschließend ergriffen die Täter die Flucht. Durch den Sturz und Schläge zogen sich die Geschädigten leichte Verletzungen zu. Der Haupttäter sei circa 30 Jahre alt gewesen, war breit gebaut und habe eine Glatze und Vollbart gehabt. Von den Mittätern liegt keine Beschreibung vor. Kennzeichenschilder FD-LD 511 gestohlen EITERFELD - Von einem blauen Passat haben Unbekannte in der Nacht von Freitag (29.12.) auf Samstag (30.12.) die amtlichen Kennzeichenschilder FD-LD 511 abmontiert und gestohlen. Das Auto war während der Tatzeit am Fahrbahnrand in der Straße "Am Berg" abgestellt. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 40 Euro; Sachschaden entstand nicht. Hinweise bitte an die Polizei in Fulda, Tel.: 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen Polizei, die rund um die Uhr im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichbar ist. Christian Stahl Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1011
mehr