Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbrüche

(ots) - Süßigkeiten als Diebesgut

HÜNFELD - Eine bislang nicht bekannte Menge von Süßigkeiten

entwendeten Einbrecher, die in der Nacht zum Sonntag in ein

Vereinsheim im Ortsteil Großenbach einstiegen.

In der Linkbergstraße hebelten die Diebe gewaltsam zwei Fenster auf

und gelangten so in die Räumlichkeiten des Vereinsheims. Von dort

stahlen sie dann auch Schokoriegel, Kaubonbons und Gummibärchen. Bei

Aufenthalt in den Räumen haben die dreisten Täter außerdem einen

Lautsprecher der Marke Magnat beschädigt.

Bei Ihrer Flucht hinterließen sie damit dann rund 3000 Euro

Sachschaden.

Münzgeld erbeutet

KÜNZELL - Mehrere hundert Euro Bargeld erbeuteten Einbrecher, die

in eine Gaststätte in der Georg-Stieler-Straße einbrachen.

Bereits in der Nacht zum Freitag, zwischen 23.30 Uhr und 06.30 Uhr,

stiegen die Unbekannten in die Räumlichkeiten ein, indem sie einen

Außenrolladen hochschoben und anschließend ein Fenster aufhebelten.

In der Gaststätte selbst machten sie sich dann an einem

Münzspielautomaten zu schaffen. Anschließend entkamen sie unterkannt.

Hinweise zu den Taten erbittet das Polizeipräsidium Osthessen

unter der Rufnummer (0 66 1) 10 50 oder im Internet unter

www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Carsten Sippel, PHK

Pressestelle PP Osthessen

(Tel.: 0661 - 105-1012)

Ort
Veröffentlicht
12. April 2010, 14:51
Autor