Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbrecher unterwges - Autos aufgebrochen

(ots) - Einbrecher in Gaststätte

Fulda - Am Montagmorgen, 26.04.10, brachen Unbekannte die

Eingangstür einer Gaststätte in der Weserstraße auf und drangen um

03:33 Uhr in das Objekt ein, obwohl die Alarmanlage ausgelöst wurde.

Im Schankraum hebelten die Einbrecher zwei Geldspielautomaten auf und

entwendeten das sich darin befindliche Münzgeld in unbekannter Höhe.

Autos aufgebrochen

Fulda - Am Sonntag, 25.04.10, haben Unbekannte zwischen 13:15 Uhr

und 16:00 Uhr einen schwarzen Mazda aufgebrochen. Das Fahrzeug stand

zur Tatzeit in der Neuenberger Straße in Neuenberg geparkt. Die Täter

schlugen die Beifahrertürscheibe ein und entwendeten aus dem

Innenraum eine schwarze Geldbörse mit Bargeld und diversen

persönlichen Dokumenten. Ein grüner Mercedes, der am Sonntag zwischen

10:15 Uhr und 15:00 Uhr in der Friedrichstraße abgestellt war, wurde

ebenfalls von Unbekannten aufgebrochen. Die Täter schlugen die

Scheibe der Beifahrertür ein und entwendeten ein TomTom

Navigationsgerät im Wert von 300 Euro aus dem Auto.

Spritztour mit kurzgeschlossenem BMW ?

Fulda - In der Zeit zwischen Freitag, 23.04.10, 22:30 Uhr, und

Samstag, 24.04.10, 11:15 Uhr, verschafften sich Täter auf noch

unbekannte Art und Weise Zugang zu einem grünen BMW der in der

Herbsteiner Straße abgestellt war. Anschließend stachen sie mit einem

Schraubendreher in das Zündschloss des Fahrzeugs ein und rissen die

Abdeckung unterhalb des Lenkrads heraus. Aufgrund dieser und weiterer

Indizien geht die Polizei davon aus, dass die Täter den Personenwagen

benutzten und nach dem unbefugten Gebrauch wieder auf dem

ursprünglichen Parkplatz abstellten.

Diebe in der Werkstatt

Petersberg - Am frühen Samstagmorgen entwendeten unbekannte Diebe

zwischen 03:45 Uhr und 06:00 Uhr eine Geldkassette mit Bargeld in

unbekannter Höhe aus einer Werkstatt für Nutzfahrzeuge in der

Dr.-Raabe-Straße. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und

gelangen so in den Lagerraum, aus dem sie anschließend die

Geldkassette entwendeten.

Werkzeug gestohlen

Fulda - Im Zeitraum von Freitag, 23.04.10, 16:00 Uhr, und Samstag,

24.04.10, 06:30 Uhr, betraten Unbekannte einen Gebäude-Rohbau in der

Petersberger Straße. Die Täter hebelten zwei Baustellentüren

gewaltsam auf und entwendeten diverse Werkzeuge sowie

Baustellenutensilien aus dem Gebäude. Der Schaden beträgt 1000 Euro.

Auto aus der Werkstatt entwendet

Hünfeld - In der Zeit zwischen Freitag, 23.04.10, 21:45 Uhr, und

Samstag, 24.04.10, 00:35 Uhr, hebelten unbekannte Täter die

Nebeneingangstür und die Innentür einer Werkstatt für Kraftfahrzeuge

in der Hersfelder Straße auf. Anschließend entwendeten die Autodiebe

einen silbergrauen Opel Astra Caravan ohne Zulassung sowie die beiden

amtlichen Kennzeichen FD-EN 929 und vier Alu-Kompletträder in einem

Wert von 2000 Euro.

Sparschwein erbeutet

Großenlüder - In der Nacht zum Freitag, 23.04.10, brachen

Unbekannte in eine Metzgerei in der Lauterbacher Straße ein. Die

Täter hebelten ein rückwärtiges Fenster auf und gelangen so in die

Räumlichkeiten. Danach durchsuchten sie den Tresen sowie den

benachbarten Raum nach Wertgegenständen ab. Die Einbrecher

entwendeten ein weißes Sparschwein aus Porzellan mit Bargeld und

entkamen unbemerkt.

Hinweise erbittet das Polizeipräsidium Osthessen unter der

Rufnummer 0661-1050 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de -

Onlinewache.

Martin Schäfer, KHK

Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1011

Ort
Veröffentlicht
26. April 2010, 10:37
Autor
Rautenberg Media Redaktion