Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbrecher - Diebe - Sachbeschädigung

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Einbruch und Diebstahl in Firma

HOFBIEBER - In der Zeit zwischen Montag (16.11.), gegen 18:20 Uhr, bis Dienstag (17.11.), gegen 07:00 Uhr, betraten unbekannte Täter ein Firmengelände in der Straße "Am Manggraben". Dort schlugen sie einen Bewegungsmelder von der Wand, kletterten über eine Feuertreppe auf das Flachdach und hebelten das Toilettenfenster auf. Die Täter stiegen ein und öffneten gewaltsam diverse Türen und Schubläden. Daraus entwendeten sie Bargeld in bisher unbekannter Höhe.

Diebstahl aus Hotelzimmer

FULDA - Am Dienstag (17.11) wurde ein 47-Jähriger Mann Opfer eines Diebstahls in einem Hotel in der Innenstadt. Der Geschädigte verließ sein Hotelzimmer, gegen 17:50 Uhr, und kippte zuvor ein Fenster. Bei seiner Rückkehr, gegen 20:45 Uhr, bemerkte er den Verlust seines Notebooks, sowie des Ladekabels. Die unbekannten Täter betraten und verließen das Zimmer durch das gekippte Fenster. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Briefkasten gesprengt

FULDA - Im Ortsteil Oberrode zündeten unbekannte Täter am Dienstag (17.11.), zwischen 01:00 Uhr und 01:30 Uhr, zwei Böller in einen Briefkasten in der Oberroder Straße. Die Klappe des Briefkastens riss aus der Verankerung und landete im Treppenhaus. Der Sachschaden beträgt 200 Euro.

Diebstahl von Montagegeräten

FULDA - Am Samstag (14.11.), zwischen 09:30 Uhr und 10:00 Uhr, stahlen unbekannte Täter diverse Geräte in der Langebrückenstraße. Der Geschädigte montierte in dieser Zeit eine Haustür und verließ kurz den Tatort. Bei seiner Rückkehr bemerkte er, das Unbekannte einen Bohrhammer, zwei Akku- und einen Schlagschrauber, im Gesamtwert von 1700 Euro, entwendet hatten.

Diebstahl aus Baucontainer

FULDA - Am Donnerstag (17.11.) wurde angezeigt, dass in einem unbekannten Zeitraum davor, unbekannte Täter mehrere hochwertige Arbeitsgeräte aus einem Bau- und Bürocontainer in der Straße "Zum Sportplatz" in Maberzell stahlen. Die Täter versuchten die Oberseite der Tür auszuhebeln, was jedoch misslang. Sie entfernten das Vorhängeschloss und entwendeten eine Vielzahl von hochwertigen Arbeitsgeräten. Auch die Tür des Bürocontainers wurde aufgehebelt und daraus stahlen sie diverse Kleingeräte. Der Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro, der Wert der Gegenstände beläuft sich auf 15.000 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle, oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

geschrieben von Praktikantin Chiara Winkow

Martin Schäfer, KHK Pressesprecher Tel.: 0661 / 105-1010

Ort
Veröffentlicht
18. November 2015, 12:49
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!